Skip to content

Mai 19, 2011

Diese Woche habe ich viel Beruhigungstee mit Johanniskraut und Baldrian gebraucht. Ich habe meinen schönen neuen Schal, eine Amalgam-Füllung, die LiebFreundschaft mit dem Husky-Mann und fast meinen Verstand verloren. When life throws shit at you, it always comes in buckets.

Gefunden habe ich einen schwedischen Reisepaß (den ein norwegischer Tourikurskollege der Polizei überreichte) und einen Ohrring (dessen sprachlos erfreute Besitzerin ich sehr zufällig antraf – sie hatte ihn am Tag zuvor verloren), und einen Lottoschein (den ich in der Bibliothek auf einem Tisch liegenließ, aber soweit ich das verstanden hatte, war er alleine nicht gültig). Was hier so alles auf der Straße rumliegt.

Eigentlich wollte ich ja über den norwegischen Nationalfeiertag am 17. Mai berichten. Leider oder zum Glück kam aber vorher meine Lieblingsfranzösin endlich aus dem doofen Süden zurück. Wir wollten uns zusammen den Festzug und all die herausgeputzten Menschen in der Innenstadt ansehen, aber die verwöhnte Reisende stieß alle paar Meter ein „Oh putain, it’s so cold!!“ aus, und ich menschenscheue Kreatur fand sowieso alles zu laut und überfüllt, also landeten wir bald wieder auf ihrem Sofa und beobachteten das Treiben aus der Ferne.
Außerdem waren wir in den Bergen unterwegs, die zu unserer naiven Überraschung immer noch sehr verschneit waren. Das Ergebnis waren nasse Füße und lustige Bilder. Und durch den Wald hallende „Oh putain!“-Schreie.

Und jetzt kann ich mal wieder nicht viel schreiben, weil ich nämlich vorhin im Polarmuseum, wo ich eigentlich eine Präsentation für meinen Tourikurs vorbereiten sollte, eine sehr nette in Oslo lebende Österreicherin getroffen habe, mit der ich mich dann dringend unterhalten und was trinken gehen mußte, und jetzt muß ich schon wieder los zum Tourikurs und eigentlich hätte ich schon längst noch viel mehr erledigen sollen und ich weiß gar nicht, wie und wann ich das alles schaffen soll, aber wenigstens habe ich Ablenkung von den Eimern, die das Leben nach mir schmeißt.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: